Telefon +33 (0) 387 0016-11 | Email: email@e-p-g.de

Die EPG AG |
Das Unternehmen stellt sich vor

Photographer

Dr. Andreas Zimmermann

Vorstand

Dr. Andreas Zimmermann leitet seit 9 Jahren die EPG AG und verfügt über langjährige Erfahrung in der Kommerzialisierung und Finanzierung im Bereich der Nanotechnologien.

„Nutzen Sie unsere Kompetenz, um Ihre Produkte noch wettbewerbsfähiger zu machen! Wir entwickeln innovative Beschichtungen nach Ihren Bedürfnissen.“

Profil

Seit 2006 hat sich die EPG AG auf dem Markt etabliert und die Kompetenzen in der chemischen Nanotechnologie weiter ausgebaut. Auf Basis der Sol-Gel-Technologie bieten wir unseren Kunden eine leistungsstarke Beschichtung, die viele Wettbewerbsvorteile bietet.

Die Spezialität der EPG ist die Entwicklung und technische Umsetzung beratungsintensiver individueller Problemlösungen in den Bereichen Beschichtung, Bindemittel und Oberflächentechnik.

Unsere Leistungen

-    Kompetente und interdisziplinäre Beratung in den Bereichen der chemischen Nanotechnologie und der Produktionstechnik
-    Robotergestützte Applikation von Schichtsystemen im Großserienmaßstab
-    Professionelles Projektmanagement zur termingerechten Umsetzung von innovativen Entwicklungen
-    Zuverlässiger Partner von F+E über Nullserie bis hin zur Serie
-    Alles aus einer Hand: Bauteilvorbehandlung, Lackentwicklung, Beschichtungsprozess, Klein- und Großserienfertigung und das dazugehörige Qualitätsmanagement

History

Die EPG wurde im Jahr 2003 gegründet, als Spin-off des Leibniz-Instituts für Neue Materialien (INM) in Saarbrücken. Im Jahr 2006 wandelte sich die EPG zu einer Aktiengesellschaft und fand zeitgleich einen neuen Produktionsstandort im französischen Henriville (Lothringen). Bis heute befindet sich die Haupt-Niederlassung in Frankreich und nur ein Büro des Vorsitzenden und ein kleiner Teil der Verwaltung am deutschen Standort.

Im Dezember 2011 wurde hier auch eine französische Tochtergesellschaft gegründet – die EPG-F S.a.r.l. -, in welcher die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Materialien für die Öl- und Gasgewinnung gebündelt werden.

Ende 2013 erfolgte am gleichen Standort die Gründung der Tochtergesellschaft IMC Technologies SAS, in der innovative Metallbeschichtungen erforscht und entwickelt werden.

Referenzen

  • Rowenta
  • Tefal
  • Legrand
  • Porsche
  • Volvo
  • Lagostina

    Kontakt

    EPG (Engineered nanoProducts Germany) AG
    Goethestraße 30
    D-64347 Griesheim
    Tel.: +33 (0) 387 0016-11
    Fax: +33 (0) 387 0016-18
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Copyright © EPG (Engineered nanoProducts Germany) AG

    webdesign by Drela GmbH | Login | Logout

    oberflaechenbeschichtung-metallbeschichtung-oberfaechenveredelung

    Phone: +33 (0) 387 0016-11

    Contact